// Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus

Der aktuelle Stand am ZSW - Hinweise für unsere Kunden, Projekt- und Forschungspartner

 

Aufgrund der aktuellen Situation zum Coronavirus haben wir uns dazu entschieden, von Veranstaltungen am ZSW bis auf Weiteres abzusehen, Dienstreisen - soweit möglich - zu verschieben sowie Termine vorrangig als Telefon- oder Videokonferenz wahrzunehmen. Ein Teil des ZSW-Teams arbeitet ab sofort mobil von zu Hause.

Mit diesen Maßnahmen wollen wir einen Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Die Gesundheit aller Beschäftigten, unserer Kunden, Projekt- und Forschungspartner sowie unserer Gäste hat für uns höchste Priorität.

Das gut funktionierende Zusammenspiel unserer Standorte gemeinsam mit den mobil arbeitenden Beschäftigten gewährleistet die uneingeschränkte Fortsetzung des Regelbetriebs am ZSW.

Wir sind wie gewohnt für Sie da: Für Rückfragen stehen Ihnen Ihre Ansprechpersonen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.