// Ein Leben für die Mobilität von morgen

Vorstand Werner Tillmetz verabschiedet sich vom ZSW

Vorstand Werner Tillmetz verabschiedet sich vom ZSW

Nach rund 20 Jahren in der Industrie sowie 14 Jahren Vorstandsmitglied und Leiter des Geschäftsbereichs Elektrochemische Energietechnologien am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) geht Professor Dr. Werner Tillmetz Ende September 2018 in den Ruhestand. Sein berufliches Wirken war stark geprägt von Technologien für die Mobilität von morgen: Brennstoffzellen und Batterien. Aus seiner Position heraus hat er das Ulmer ZSW zu einem europaweit führenden Forschungsinstitut für Batterien und Brennstoffzellen entwickelt. Zurzeit läuft das Berufungsverfahren zur Nachfolge mit der Universität Ulm.