// Wasserstoff Probennahmen & Analytik

Das ZSW bietet die Entnahme von Wasserstoffproben mit speziell dafür gebauten Geräten an. Die Geräte haben inertisierte Leitungen und Komponenten um die Adsorption und Reaktion von Verbindungen wie z.B. Schwefel, Ammonika oder Formaldehyd und Ameisensäure aus der Probe zu verhindern.

Für die Probenahme an der Zapfsäule einer 700 bar PKW-HRS steht das dafür zugelassene Gerät HySam zur Verfügung. Probenahmen an HighFlow-Wasserstofftankstellen für Heavy Duty Fahrzeuge sind aktuell noch nicht möglich. Ein Projekt zur Erweiterung des HySam für diese Probenahmen ist in Arbeit.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Markus Jenne
+49 731 9530-821
Probenahme an einer Wasserstofftankstelle mit dem ZSW-HySam.
Probenahme an einer Wasserstofftankstelle mit dem ZSW-HySam.

Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.