// Abnahme von Wasserstofftankstellen nach CEP-Richtlinien

Wasserstofftankstellen müssen vor der Erstinbetriebnahme abgenommen und auch danach regelmäßig überprüft werden. Das ZSW bietet mit einem eigens entwickelten und zugelassenen Gerät die Abnahme von Wasserstofftankstellen nach der Richtlinie SAE J2601 und mit der Akzeptanz der Partner der CEP (Clean Energy Partnership) an. Ein dafür zugelassenes mobiles Messgerät und professionelles Bedienpersonal steht am ZSW seit Winter 2016 zur Verfügung.

Auf Wunsch sind während den Prüfungen Probenentnahmen auf der Hoch- und Niederdruckseite möglich. Die Proben können nach SAE J2719/ ISO 14687 analysiert werden.

Ansprechpartner

Dr. Alexander Kabza
+49 731 9530-832
Mobiles Messsystem zur Abnahme von H2-Tankstellen.
Mobiles Messsystem zur Abnahme von H2-Tankstellen.