// Tests von Zellen, Stacks, Systemen und Systembauteilen

Wir testen im Leistungsbereich von wenigen Watt bis 120 kW (auch Full Size Automotive Stacks und Systeme). Unsere Testingenieure und Wissenschaftler haben langjährige Erfahrung mit Brennstoffzellentests. Sie haben bereits mehrere hundert Stacks getestet und sind sehr erfahren im Umgang mit den Testständen.

Kostengünstige Rund-um-die-Uhr-Tests

Das Testzentrum verfügt über 35 Teststände mit optimaler Medienversorgung für Brennstoffzellen-Stacks, Systeme und System-Komponenten auf rund 700 m2 Laborfläche. Die vollautomatisierten Teststände arbeiten unbeaufsichtigt im 24/7-Betrieb.

Belastbare Messergebnisse

Alle Teststände werden vor Testbeginn und bei Bedarf auch während eines Tests vollständig kalibriert. Verwendet werden eigene Kalibriernormale. Auf Wunsch kann die Kalibrierung für die Durchführung nach normativen Dokumenten und Vorschriften von einer Zugelassenen Überwachungsstelle (ZÜS) - beispielsweise TÜV - vor Ort überprüft werden.

Sehr hohe Flexibilität

Durch ein eigenes Steuerprogramm und durch  eigene Werkstätten können auch Kundenwünsche schnell umgesetzt werden, die mit klassischen kommerziellen Testständen nicht durchführbar sind.

Das komplette Testprogramm der DIN IEC 62282-2

Die fortschreitende Marktreife von Brennstoffzellen führte zu international gültigen Normierungen von Prüfbedingungen. Die Norm DIN EN 62282-2 deckt alle sicherheitsrelevanten Prüfungen von Brennstoffzellenstacks und -modulen ab, die für die Zertifizierung zum Markteintritt zugrunde gelegt werden.

Mit unserem Brennstoffzellen-Testfeld werden seit 2012 alle Prüfungen nach DIN EN 62282-2 für Brennstoffzellen bis 100 kW durchgeführt

Beschleunigte Alterungstests

nach DoE (U.S. Department of Energy) oder nach eigenen Definitionen zum besseren Verständnis und zur Bewertung von Alterungsvorgängen.

Professionelle Auswertung der Testdaten

Unsere fundierten Auswertungen liefern wichtige Erkenntnisse um Produkte besser zu verstehen, zu optimieren,  weiterzuentwickeln oder zu deren Sicherheit - auf Wunsch auch extern zertifiziert. Bei Bedarf werden die Auswertungen durch begleitende Simulationen oder durch In-Situ- oder Post-Mortem-Analysen mit einem umfangreichen Gerätepark unterstützt.

Vertraulichkeit

Wir testen für verschiedene Industriekunden. Die Geheimhaltung sensibler Messdaten wird von uns zuverlässig garantiert.

Ansprechpartner

Dr. Alexander Kabza
+49 731 9530-832
Brennstoffzellen-Stack im Teststand
Brennstoffzellen-Stack im Teststand.

Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.